Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Zahnarzt in Fürstenfeldbruck - Dr. Inge Stövesand
Zahnarzt
Fürstenfeldbruck

Ganzheitliche Zahnmedizin


An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch.

Zähne sind ein wichtiger, oft unterschätzter Teil der gesamten Person. Die individuelle  Zahn- und Behandlungsgeschichte stellt die Basis einer langfristig erfolgreichen Behandlung dar. Wir stellen die Zahnheilkunde in einen größeren, ganzheitlich-medizinischen Zusammenhang. Denn körperliche Zustände beeinflussen die Zähne - und Zahnprobleme wirken sich auf den Körper aus.

Wir beziehen den ganzen Menschen in die Behandlung ein und stimmen sie auf die  jeweilige Person mit ihren ganz besonderen Gegebenheiten und Wünschen ab. Eine vertrauensvolle und angstfreie Behandlung ist uns das wichtigste Ziel.

Zähne sind für uns Basis der Lebensqualität. Gesundheit und Schönheit der Zähne unterstützen die Wirkung einer Person und verstärken ihre Ausstrahlung.

Integrative Therapie von Kiefergelenksproblemen

Viele Menschen leiden unter Kiefergelenksbeschwerden oder funktionellen Problemen unterschiedlicher Herkunft und Stärke. Kiefergelenksprobleme äußern sich u.a. als
- Biss- oder Kauprobleme
- Okklusionsprobleme (ein nicht "passgenaues" Gebiss)
- Bruxismus (= Zähneknirschen)
- An-/Verspannungsgefühle oder Schmerzen.
Kiefergelenksprobleme werden oft nicht als solche erkannt, unterschätzt oder mit einer  Hypersensibilität des Patienten erklärt. Dabei haben neueste Untersuchungen gezeigt, dass bereits eine Abweichung von 0,1 mm im Abstand von Ober- und Unterkiefer (Okklusion) nicht nur zu Verspannungen im Mund- oder Kieferbereich führen können, sondern auch Beschwerden im gesamten Körper zur Folge haben können. Chronisches Zähneknirschen wiederum kann zu Parodontose und Zahnverlust führen.

Eine effiziente Behandlung ist oft nur auf Grundlage einer umfassenden ganzheitlichen  Diagnose möglich, die u.a. eine komplexe Funktionsuntersuchung oder eine individuelle Stressanalyse einschließen sollte.

Ganzheitliche Therapie bei Behandlungsängsten

Aufgrund unterschiedlicher Gründe und persönlicher Erfahrungen haben viele Menschen  mehr oder weniger starke Ängste vor der Zahnbehandlung. Wir ermöglichen Ihnen eine respektvolle angstfreie Behandlung nach den Prinzipien der kooperativen Therapie (klare, verlässliche Absprachen, individuelle Behandlungsplanung u.a.).

Bei stärkeren Ängsten arbeiten wir nach der bewährten Hypno-relax-Methode in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Klinischen Psychologen, um Patienten individuell auf die Behandlung vorzubereiten.

Moderne Behandlungskonzepte für Senioren

Menschen in fortgeschrittenem Alter brauchen eine besondere zahnmedizinische Betreuung. Störquellen, die die Lebensqualität beeinträchtigen, können außer in den Zähnen im Zahnfleisch, im Kaumechanismus und im Kiefergelenk liegen. Außerdem ist die im Lauf der Jahrzehnte erfolgte zahnmedizinische Versorgung oft sehr komplex und "wartungsbedürftig".
Die kontinuierliche Anpassung der zahnärztlichen Diagnose und Therapie an die schnelleren  körperlichen Veränderungen im Alter ist darum ein Gebot der Stunde. Eine ausführliche Beratung über altersgerechte Möglichkeiten der Zahnversorgung ermöglicht einen optimalen Zahnstatus auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.
Unser Ziel: gesunde Zähne bis ins hohe Alter - und dadurch mehr Unabhängigkeit und  Lebensqualität.

Spezielle Angebote

1. Biophysiologische Funktionsanalyse: Materialaustestung, Akupunktur, Krankheitsherdbestimmung u.a.
2. Homöopathische Begleittherapie: zur Unterstützung von Heilungsprozessen
 

Fürstenfeldbruck
Stövesand
 

Zahnarztpraxis
Dr. Inge Stövesand
Leonhardsplatz 2
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141/517998
Fax 08141/2286965

Zahnarzt in Fürstenfeldbruck